BAD KISSINGEN

Am Feuerturm
97688 Bad Kissingen

Tel. 0971 71550
Fax 0971 4050

HAMMELBURG

Berliner Straße 1
97762 Hammelburg

Tel. 09732 2925

SCHWEINFURT

Obere Straße 10
97421 Schweinfurt

Tel. 09721 1431

WERNECK

Schönbornstraße 23
97740 Werneck

Tel. 09722 4314

GEROLZHOFEN

Rügshöfer Straße 6
97447 Gerolzhofen

Tel. 09382 316024

ESTENFELD

Konrad-Adenauer-Straße 113
97230 Estenfeld

Tel. 09305 989255

­

42 und 45 Jahre dem Bestattungsinstitut treu

By |Mai 17th, 2016|Aktuelles|Kommentare deaktiviert für 42 und 45 Jahre dem Bestattungsinstitut treu

Bestattungen im Wandel der Zeit

By |April 29th, 2016|Aktuelles|Kommentare deaktiviert für Bestattungen im Wandel der Zeit

Seit 25 Jahren bei Bestattungen Meder

By |März 23rd, 2016|Aktuelles|Kommentare deaktiviert für Seit 25 Jahren bei Bestattungen Meder

Urnenbestattung künftig in kleinem Weinberg möglich

Friedhof: Urnenbestattung künftig in kleinem Weinberg möglich

Hammelburg – In der Weinstadt Hammelburg sind jetzt Urnenbestattungen in einem kleinen Weinberg möglich. Im Bereich des Hammelburger Friedhofes hat die Friedhofsverwaltung nämlich einen kleinen Weinberg mit acht Tafeltrauben (je zwei der Sorten Calastra, Bianca, Muscat Bleu und Ontario) angelegt. […]

By |Juni 25th, 2015|Aktuelles|Kommentare deaktiviert für Urnenbestattung künftig in kleinem Weinberg möglich

Zu Hause ist’s am schönsten

Süddeutsche.de | Panorama |
Von Martin Zips

Nur noch jeder zweite Bundesbürger wünscht sich ein Grab auf dem Friedhof. Als erstes Bundesland erlaubt Bremen jetzt, die Asche von Angehörigen auch im heimischen Garten zu verstreuen.

Die Revolution steht in Drucksache 18/1581, Seite 4: „Als Ausbringungsort kommen grundsätzlich alle privaten Grundstücke in Betracht.“ Verabschiedet an diesem Donnerstag in der Bremer Bürgerschaft. In der Freien Hansestadt darf damit ab Januar 2015 die Asche eines jeden Verstorbenen theoretisch überall verteilt werden. Als erstes Bundesland schafft Bremen den nach dem Feuerbestattungsgesetz von 1934 geltenden Friedhofszwang quasi ab. […]

By |November 26th, 2014|Aktuelles|0 Comments

Die Trauer braucht einen Raum

HIMMELSWIESE
Auf dem Parkfriedhof wurde ein Bereich für totgeborene Kinder eingerichtet.

SIGISMUND VON DOBSCHÜTZ

Bad Kissingen — Vor über zwei Jahren fand das erste Treffen der vier Projektpaten zur Schaffung einer „Himmelswiese“ für tot- geborene Kinder und Embryos statt. Jetzt hat die „Himmelswiese“ einen festen Platz in Bad Kissingen. […]

By |Juli 22nd, 2014|Aktuelles|0 Comments