Vorkehrungen für die Stunde des Abschieds.

Vorsorge? Keine Sorge!

In der Bestattungsvorsorge treffen Sie konkrete Vorkehrungen für die Stunde des Abschieds. Sie sorgen schon zu Ihren Lebzeiten dafür, dass in Hinblick auf Ihre Bestattung alles geregelt und geordnet ist. Sie kümmern sich bereits heute darum, dass alles so geschehen wird, wie Sie es gerne möchten. Und Sie entscheiden selbst, was zu Ihnen passt und wie Ihre Bestattung ablaufen soll. Somit entlasten Sie nicht nur Ihre Angehörigen, sondern haben fortan in Ihrem Leben eine Sorge weniger.

Vorsorgevertrag

In einem Bestattungsvorsorgevertrag legen Sie sämtliche Details rund um Ihre Bestattung fest. Sie bestimmen die Wahl des Friedhofs und des Grabes, Rahmen und Gestaltung der Trauerfeierlichkeiten sowie Form und Art der Bestattung. Und Sie klären bereits im Voraus alle finanziellen Angelegenheiten wie die Höhe der Bestattungskosten. Selbstverständlich können an dem Vorsorgevertrag später jederzeit Änderungen und Ergänzungen vorgenommen werden.

Vorsorgeberatung

Sprechen Sie mit uns. Wir beraten Sie gerne und erstellen mit Ihnen gemeinsam ein tragfähiges Vorsorge- und Finanzierungskonzept. Wir informieren Sie über jegliche Form der Zahlungsmöglichkeiten sowie über eine in Betracht kommende Sterbegeldversicherung, die Sie jederzeit auch über uns abschließen können.  Wir sind als qualifizierter Bestatter in der 5. Generation nicht nur das meistgewünschte Bestattungsunternehmen in Unterfranken, sondern Ihr richtiger Partner beim Thema Bestattungsvorsorge.